zurück zur Tourübersicht

Harlem & Gospel

Sonntags 9:15 Uhr; ca. viereinhalbstündige Tour
Preis: 59
USD

Harlem – wo Fifth und Park Avenue keine Edelmeilen mehr sind. Gegründet als holländische Siedlung, genutzt als Sommerresidenz reicher New Yorker wurde Harlem Anfang des letzten Jahrhunderts Anziehungspunkt afroamerikanischer US-Bürger. Gerade in den 20ern entwickelte sich eine blühende Kunst- und Kulturszene. Aufgrund von wirtschaftlichen Problemen und skrupelloser Immobilienspekulation wurde Harlem dann in den 70ern und 80ern zum Synonym für Verfall und Gewalt. Heute ist Harlem ein wachsender aufstrebender Stadtteil. Der anschließende Besuch eines Gospelgottesdienstes macht diesen Spaziergang zu einem unvergesslichen Erlebnis.

harlem